Tags
Dashboard selbst konfigurieren

Statistik-Dashboard jetzt auf AppDesigner-Technologie

Schon seit Jahren ist das Statistik-Dashboard eines der beliebtesten Module im business atlas. Daten aus verschiedenen Quellen können damit leicht verständlich und optisch ansprechend visualisiert werden. Es zeichnet sich aus durch ein tolles Zusammenspiel zwischen der Karte und interaktiven Diagrammen. Es bringt verschiedene Datenquellen und Layer unter einen Gut, so dass intuitive Analysen über mehrere Granularitätsstufen und Maßstäbe hinweg möglich sind.

Ab der Version 2.4 können mit dem neuen template-basierten Dashboard Karten und Charts in beliebigen Konstellationen zusammengefügt werden.

Neu: Mit Clustering Karten übersichtlich halten

Kennen Sie das Problem – zu viele Standorte an einem Ort! Wie stellt man diese kartographisch ansprechend dar? Mit Version 2.4 bietet der business atlas das Clustering. Mehrfach vorkommende Symbole werden platzsparend zusammengefasst und die Karte gewinnt an Übersichtlichkeit. Zoomt der User weiter in die Karte hinein bekommt er weiterhin die Originaldaten angezeigt.

Das Clustering ergänzt das zuvor schon eingeführte Decluttering, siehe Symbol-Überlappungen vermeiden.

Geocoding unlimited

In Meine Daten wurden zwei Limitierungen aufgehoben, so dass insbesondere große Datasets besser unterstützt werden: In der Nachgeokodierungsmaske ist es nun möglich, auf über 10.000 Zeilen zuzugreifen. Außerdem funktioniert der automatische Import inklusive Geokodierung auch, wenn die Anzahl an Zeilen die Anzahl der zur Verfügung stehenden Credits übersteigt.

Weitere Verbesserungen in 2.4

Unter anderem:

Related Posts

  • November 28, 2022

    November 28, 2022

  • November 16, 2022

    November 16, 2022

  • November 3, 2022

    November 3, 2022

  • September 29, 2022

    September 29, 2022

Symbol-Überlappungen vermeiden

Tags

 

Alle Beiträge

Tags

 

Alle Beiträge