Tags

Mit dem GeoCMS bieten wir ein Content-Management-System zur strukturierten Aufbereitung Ihrer Einrichtungsdaten, so dass Sie Ihre Einrichtungen auf einer modernen Website medial präsentieren können. Sie können die Website unter Ihrer Wunsch-URL aufrufen oder über ein iframe auf Ihrer Organisations-Website einbetten.

Um Teile der Website zielgerichtet einzubetten, können mit der neuen Version 1.9.27 die einzelnen Seiten nun auch ohne Header-Menü und Footer aufgerufen und eingebettet werden. Dies funktioniert entweder über den iframe-Creator im Administrationsbereich oder über den Aufruf mit URL-Parametern, z.B. https://www.katholisch-in-wuerttemberg.de/#/search?footer=false

Außerdem ist der Einsatz des Social Logins von nun an optional. Über die öffentlichen Website können Interessierte sich per Google- oder Facebook-Account anmelden, um Favoriten zu setzen und diese geräteunabhängig und offline wieder aufrufen zu können. Wenn diese Funktion aus z.B. datenschutzrechtlichen Gründen nicht gewünscht ist, kann sie inklusive der Webseite „Mein Bereich“ nun deaktiviert werden.

Published On: 10. Juli 2020Categories: Allgemein, Produkt, Release, Release NoteTags: , ,

Related Posts

  • November 28, 2022

    November 28, 2022

  • November 16, 2022

    November 16, 2022

  • November 3, 2022

    November 3, 2022

  • September 29, 2022

    September 29, 2022

business atlas 2.0 mit zwei neuen Konfigurations-Tools: MapDesigner und AppDesigner
Verbessertes Filterverhalten im Geo-CMS

Tags

 

Alle Beiträge

Tags

 

Alle Beiträge