Tags

Eigene Adressdaten können Sie jetzt mit amtlichen, soziodemographischen oder Milieu-Daten anreichern. Das heißt, Sie laden Ihre Adressen in den business atlas und ergänzen dann durch einen Klick für jede enthaltene Adresse weitere Informationen. Zum Beispiel: Wie wahrscheinlich sind die verschiedenen Sinus-Milieus an den einzelnen Adressen? Oder: Wie lauten die amtlichen Gemeindeschlüssel? Aber auch: Mit welcher Kaufkraft ist an den Adressen zu rechnen?

Nach diesen zusätzlichen Spalten können Sie Ihren Datensatz dann im Kartenviewer filtern und sich beispielsweise nur alle Adressen anzeigen lassen, bei denen das vorherrschende Milieu relativ konservativ ist oder aber expeditiv – je nach Zielgruppe und Fragestellung. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an dieser Funktionalität haben.

Vorher: Alle Standorte in der Karte werden als einfacher Punkt angezeigt

Nachher: Durch die Datenanreicherung können die Standorte mittels Skalierung und Filterung bewertet und kategorisiert werden, etwa nach Mietspiegel oder Milieus

Neben den im business atlas über unsere Datenpartner und aus offiziellen Quellen hinterlegten amtlichen, soziodemographischen und Milieu-Daten, können Sie Ihre Adressdaten auch mit Attributen aus eigenen Polygonlayern anreichern. Wenn Sie als Einrichtung beispielsweise eigene territoriale Strukturen besitzen oder bestimmte Flächen gesondert ausgezeichnet haben, können Sie die darin liegenden Adressen automatisch diesen zuordnen. Wenn Sie Ihre eigenen Layer über einen FeatureService im business atlas anzeigen und in der beschriebenen Art nutzen wollen, melden Sie sich gerne bei uns.

Nachher: Durch die Datenanreicherung können die Standorte entsprechend Ihrer Zugehörigkeit zu einem Ortsbezirk eingefärbt werden, über einen Graph wird die Verteilung veranschaulicht.

Alle Änderungen durch Version 1.9.16 finden Sie in Kürze in unseren Release Notes. Weitere wichtige Neuerungen sind unter anderem:

  • Struktur des Rechtemanagements grundlegend überarbeitet, um Sicherheit zu gewährleisten
  • Formatierung der Datumsspalte in Export-Datei verbessert
  • Vorschlagskonfiguration verwendet keine Koordinaten-Felder mehr
  • Fotodokumentation:
    Update auf die aktuelle Esri API 4.12 durchgeführt
    Layout der Qualitätssicherungsseite geändert, um Zugehörigkeit der Bedienelemente besser darzustellen
    Vergrößerung der Fotos unabhängig von Foto-Status und Berechtigung ermöglicht
    Rücksetzbarkeit des Status auf „abzunehmen“ durch den Netzbetreiber eingeführt
  • Geo-CMS:
    Fehler bei Übernahme der Hintergrundfarben durch copy&paste behoben
    Panoramabilder prominenter platziert und Fehler in responsiver Darstellung eliminiert

 

Published On: 27. August 2019Categories: Allgemein, Marktdaten, Release, Release NoteTags: , ,

Related Posts

  • November 28, 2022

    November 28, 2022

  • November 16, 2022

    November 16, 2022

  • November 3, 2022

    November 3, 2022

  • September 29, 2022

    September 29, 2022

business atlas 2.2: Aufgeräumte Übersicht, neues Charting-Modul, neuer AppDesign-Editor
Version 1.9: Fotodokumentation, Demografie-Dashboard, mehr Daten

Tags

 

Alle Beiträge

Tags

 

Alle Beiträge