Tags

Verwenden Sie die Analysen nicht weiter ausschließlich temporär und separat von Ihren Punkt-Datensätzen! Machen Sie einen Anfang mit Ihren Vertriebsgebieten und speichern diese als Layer ab – und laden Sie anschließend wie Ihre gewöhnliche Geodatensätze in Ihre Karten ein. Über die Lupe neben dem Layer gelangen Sie wieder in die Ansicht mit allen Zusatzinformationen, die Ihnen in der Analyse geboten werden.

Übrigens: Die Analyse heißt Vertriebsgebiete, aber selbstverständlich ist das nur einer von mehreren möglichen Anwendungsfällen – möglich sind auch andere Aufteilungen von Zuständigkeiten oder eindeutigen Eigenschaften, die sich auf PLZ-Gebiete beziehen. Berichten Sie uns von Ihrem Einsatzbereich oder lassen Sie sich von uns beraten, wenn Sie dazu Fragen haben! Zu unseren Kontaktdaten geht es hier entlang…

Published On: 20. Dezember 2017Categories: AllgemeinTags:

Related Posts

  • November 28, 2022

    November 28, 2022

  • November 16, 2022

    November 16, 2022

  • November 3, 2022

    November 3, 2022

  • September 29, 2022

    September 29, 2022

Version 1.7: Datenquellen zusammenführen, Marketing-Response und Vertriebsanalyse

Tags

 

Alle Beiträge

Tags

 

Alle Beiträge